Sortiert nach Tags: Kinder

You are my sunshine {Video}

Dieses Video ist gestern Nachmittag im großen Einrichtungshaus entstanden. Die Videofunktion meiner Kamera habe ich bisher eher stiefmütterlich behandelt. Doch nun, nachdem ich einige Stunden mit dem Schneiden und Zusammenstellen dieses Videos zugebracht habe, bin ich restlos begeistert und will noch viel mehr davon.

Was mir gestern zu meinem Glück noch gefehlt hätte, ist ein Einbeinstativ. […]

mehr lesen »

5 Kommentare

Yvonne - 17. Februar 2011 - 22:11

Vooooolllll toooooolllll 🙂

Torsten Ulke - 27. Februar 2011 - 23:49

Ganz tolles Video!!

Micha - 2. März 2011 - 10:46

Vielen Dank euch beiden ;-)!

mamasun09 - 19. März 2011 - 23:13

das video ist wunderschön….solche schönen videos könnte ich mir den ganzen tag angucken…und wünschte ich könnte das auch;-)
auch deine bilder finde ich sooo schön…schade das du soweit weg wohnst, würde dich glatt mal buchen…

Andreas Krappweis - 8. Mai 2013 - 01:22

…bin restlos begeistert!! 🙂

Und ich will, will, will noch nicht!

Emma ist echt ’ne Wucht. Monatelang war es schwierig für uns beide, wenn ich sie nachmittags aus der Kita abholte. Kaum hatte ich die Tür geöffnet, brach sie in pausenloses Geschrei aus, so als müsse sie mich für die Zeit, die ich sie alleine gelassen hatte, bestrafen. Kein schönes Gefühl. Jeden Tag. Über Monate.
Mittlerweile scheinen […]

mehr lesen »

2 Kommentare

Daniela - 16. Februar 2011 - 00:11

So süß! ♥♥♥

Micha - 16. Februar 2011 - 16:09

🙂

Eis! {Video}

mehr lesen »

7 Kommentare

Yvonne - 12. Februar 2011 - 18:42

Habe noch nie jemanden so fasziniert beim Eis essen zugesehen. Köstlich (offensichtlich!)
🙂

Micha - 12. Februar 2011 - 21:05

Wo und wann nimmt man sich auch sonst schon die Freiheit, jemandem pausenlos aufs Eis zu glotzen ;-)? Und auf die Art, wie er es isst? Ich würde sagen, dass das ziemlich unmöglich ist. Das macht man vielleicht ansatzweise bei hochgradiger Verliebtheit, wenn man in sein Gegenüber wahnsinnig verschossen ist und so wie er/sie sich bewegt und handelt, einfach alles an ihm oder ihr, toll findet. Aber auch dann starrt man nicht ohne Verwacklungen und Pause auf sein Gegenüber.

Schön, dass es dich fasziniert hat und vielen Dank für deinen Kommentar :-).

Anne - 14. Februar 2011 - 15:57

Großartig! 🙂

Beatrice - 15. Februar 2011 - 23:01

Meine Güte Emma =D

Die Portionen wurden auch immer grööööößer =)

Aber niedlich =P

Und dann noch „Willst du eine Herzwaffel??“
„ähhäääää“ Aber dann sah man die Waffel nich mehr und ich dachte die Finger wären auch gleich ab =D

Hat sie keine Kopfschmerzen bekommen????

Micha - 15. Februar 2011 - 23:03

Jaha: Das ist Emma! Wir haben gerade die große „Nein“-Phase ;-).
Kopfschmerzen? Warum? Vom Eisessen? – Nö.

Beatrice - 16. Februar 2011 - 00:35

Naja normaler weise bekommen Kinder oder auch Erwachsene so „Hirn-Freezing“ vom zuuu schnellen Eisessen =D

Aber merk schon Emma is halt anders =D

Dickköpfiger vielleicht???=P

Micha - 16. Februar 2011 - 09:31

Also mir ist noch nie das Hirn eingefroren – und ich kann verdammt schnell mein Eis verschlingen ;-).

Poller

Ich habe mir heute eine neue Mattscheibe für meine Kamera bei Amazon bestellt. Da ich ausschließlich mit alten, manuellen Objektiven arbeite und mich dementsprechend nicht auf die Autofokusfunktion der Kamera verlassen kann und will, brauche ich eine bessere Fokussierhilfe. Bei großen Blendenöffnungen ist die Tiefenschärfe auf Fotos teilweise nur Milimeter groß: Es ist einfach verdammt […]

mehr lesen »

keine Kommentare

Routine-Check

Heute gab es für Emma wieder einmal die obligatorische Quartalsuntersuchung in der endokrinologischen Abteilung der Charité. Im Wartezimmer machten wir’s uns gemütlich: Emma spielte und las und ich hatte meine Kamera im Anschlag. Der Doc ließ wie so oft auf sich warten; nach Gewichts- und Größenkontrolle durch die Schwester saßen wir also noch im Behandlungszimmer […]

mehr lesen »

2 Kommentare

Anja - 8. Februar 2011 - 21:47

Geschichten wie sie das Leben schreibt.
Ach was sag ich denn, wir kennen das ja auch nur zu gut! Vielleicht muss ich deshalb so schmunzeln 😉

Aber mein Problem ist, unsere Motte lässt sich nicht mehr fotografieren, sie möchte lieber hinter mit rein kucken.
Ich nehm die Kamera schon gar nicht mehr mit….

Micha - 12. Februar 2011 - 09:26

Ui, das kommt bestimmt auch noch auf mich zu. Noch interessiert sich Emma überhaupt nicht für meine Kamera; sie kennt diesen schwarzen Kasten vor meinem Gesicht, seit sie denken kann. Ab und zu kommt sie aber auch schon mal an und lässt sich zeigen, wie das Foto geworden ist, aber sie dampft auch immer schnell wieder auf “ihre” Seite der Kamera ab. Noch.

Es ist Weihnachtssaison!

Und auf geht’s zur nächsten Weihnachtsfeier! Bei Siemens/Cinterion gibt es jedes Jahr eine große, gemütliche Familienfeier, die vor allem für die Kinder ein riesiger Spaß ist. Der Weihnachtsmann war ein sehr sympathischer Kerl, der die Kinder nicht lange damit belästigte Gedichte aufsagen zu müssen oder sonst irgendwie zu beweisen, artig gewesen zu sein. Er teilte […]

mehr lesen »

keine Kommentare

Campus-Session

Heute war Personalversammlung in der Kita – nix mit ungestörtem Arbeiten also. An solchen Tagen schnappe ich mir Emma und wir gönnen uns einen Mensabesuch mit Pasta und Co. Da ich nicht ohne meine Kamera kann, sind auf dem Nachhauseweg über den Campus diese farbenfrohen Fotos entstanden. Ich liebe mein 85er Portraitobjektiv, ich kann kaum […]

mehr lesen »

2 Kommentare

Kadü - 16. November 2010 - 00:02

Wow, was für wunderschöne Fotos das sind. Und irgendwie auch „Berlin“.

Micha - 16. November 2010 - 09:33

Danke Kadü, sehr lieb von dir!

Weihnachten im Schuhkarton

Unsere Kartons sind gepackt! Emma und ich haben in liebevoller Gemeinschaftsarbeit Schuhkartons mit Geschenkpapier beklebt und sie mit Spielzeug, Schulmaterialien, Mützen, Handschuhen und natürlich Süßigkeiten gefüllt.
Ich finde es nicht nur wichtig für mich persönlich, die Menschen zu unterstützen, die es nicht so gut getroffen haben in ihrem Leben wie ich in diesem wohlstandsverwöhnten Lande. Vor […]

mehr lesen »

2 Kommentare

Jasmin - 11. November 2010 - 14:51

Deine Bilder sind soo schön! Auch deine Einstellung z.B. im aktuellen Post gefällt mir sehr gut und macht dich als Menschen auch unbekannter Weise super sympatisch.
Ich würde mich freuen, wenn wir trotz der Entfernung irgendwie zwecks Hochzeitsreportage zusammenkämen 😉
Ganz Liebe Grüße aus NRW
Jasmin

Micha - 11. November 2010 - 21:13

Vielen Dank, Jasmin, für deine lieben Worte! Sie machen mich wirklich stolz und bedeuten mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin mit meiner großen Leidenschaft. Schauen wir mal, wie wir das mit eurer Hochzeitsreportage hinbekommen!

Viele Grüße
Michaela

Am Computer sitzen ist arbeiten

Es ist beeindruckend zu beobachten, wie ein kleines Kind seine Welt erfasst. Emma ist jetzt in einer Phase, in der sie über einen – ich vermute – durchschnittlichen Wortschatz verfügt und sich damit zunehmend sicherer verständigen kann. Sie redet gern über Dinge, die sie interessieren und von denen sie jeden Tag umgeben ist. Fahrrad, Bus, […]

mehr lesen »

keine Kommentare

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k