JGA-Shooting (Junggesellenabschied/Junggeselinnenabschied)

Die Fotoshooting-Gebühr beträgt 100 Euro. Um euren Fotoshooting-Termin zu reservieren, ist eine Anzahlung von 40% notwendig, die bis sieben Tage vor dem Fotoshooting zu bezahlen ist. Die Reservierungsgebühr ist nicht erstattungsfähig, kann aber gutgeschrieben werden (z.B. Gutschein), wenn ihr das Shooting bis drei Wochen vor gebuchtem Termin absagt. Der Restbetrag ist zu zahlen am Tag des Fotoshootings. Die Gebühr ist berechnet für ein Fotoshooting bis vier Personen, jede weitere Person kostet 25 Euro. Das Fotoshooting findet outdoor statt, meine Anreise beinhaltet einen 10-Kilometer-Radius von 10589 Berlin, Deutschland. Für weitere Anreisekosten außerhalb dieses Gebiets bitte nachfragen. Die Gebühr beinhaltet die Zeit und Kreativität der Fotografin ebenso wie ihr Equipment, um euch professionelle Fotos und auch deren sorgfältige Nachbearbeitung zu garantieren. Die Gebühr beinhaltet keine Fachabzüge oder digitale Dateien. Alle Fotosessions dauern 1 bis 2 Stunden. Jede weitere halbe Stunde wird mit 50 Euro berechnet. Im Anschluss an das Shooting werden durchschnittlich 80 Fotos in einer passwortgeschützten Online-Galerie auf der Webseite präsentiert. Fachabzüge, digitale Dateien oder andere Fotoprodukte sind seperat zu zahlen. Bitte beachte, dass der Mindestbestellwert für Prints und/oder digitale Dateien 150 Euro beträgt, zuzüglich der Fotoshooting-Gebühr. Angebot: Alle ausgewählten (digitalen) Fotos der Session könnt ihr im Komplettpaket für 350 Euro erwerben.

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k