Als Hochzeitsfotograf im Spreewald {Schloss Lübbenau}

Ist DAS nicht eine hübsche Braut? Ich bearbeite gerade eine Hochzeitsreportage aus den hochherbstlichen Tagen – Himmel, wie LIEBE ich dieses Bunt! – und ich komm‘ gerade nicht von diesem Foto hier weg. Es ist diese unzweifelhafte Natürlichkeit und Unverstelltheit, die mich so fasziniert. Wow!

Und das ist wieder der Beweis für all jene Brautpaare, aber vor allem (zukünftigen) Bräute, die vor meiner Kamera stehen, die sich fürchten, nicht gut auszusehen. Ich kann euch nur sagen: Ihr seid gut so wie ihr seid! Ich verstehe natürlich, dass ihr aufgeregt seid, denn ihr steht i.d.R. nicht jeden Tag vor der Kamera. Aber ich sage euch auch ganz unverblümt, dass ich keine verstellten Fotos für euch machen will! Und deshalb werdet ihr es auch ertragen müssen, dass ich euch genau mit diesem Gedankengut auf die Pelle rücke und versuche, eure Natürlichkeit herauszukitzeln. Das ist immer ein Prozess, auf den sich beide Seiten einstellen und einlassen müssen. Aber wenn ihr bereit dazu seid, bin ich es auch und dann entstehen solche Fotos. Ihr müsst eben nur vertrauen. Und zuallererst euch selbst! Eurer Natürlichkeit! Kitschige Fotos machen die anderen.

Ein herzlicher Dank geht in diesem Moment nach Hannover zu meiner/dieser Braut, die hier gerade auf meinem Bildschirm vor mir steht, und deren Bräutigam. Danke für dein und euer Vertrauen und dass ich eure Fotos hier in meinem Blog zeigen darf! Bald wird’s auch noch mehr geben von dieser wundervollen Natürlichkeit und den schönen herbstlichen Farben. Love it.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

keine Kommentare

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet mit *

*

*

There was an error submitting your comment. Please try again.

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k