Frau zu Kappenstein lädt ein | Benefizveranstaltung zugunsten von Amnesty International

Eine großartige, äußerst lebendige Künstlerin möchte ich euch heute vorstellen: Frau zu Kappenstein, unentwegt als unerschrockene Lachfaltenpflegerin im Einsatz, wie sie sich selbst beschreibt.
Wir sind zusammengekommen, um eine kleine Portraitserie zu machen und was dabei herausgekommen ist, seht ihr hier. Ich bin immer wieder gern auf der Museumsinsel unterwegs, weil ich die Atmosphäre des Alten, Historischen mag und weil sie mir immer wieder schöne Hintergründe für meine Fotos liefert. Frau zu Kappenstein war begeistert von der Idee und ja, ich finde auch: Das tantige Wesen dieser einzigartigen Kabarettistin und der Hauch von Historie ergänzen sich sehr gut. Ich hab‘ mich köstlich amüsiert dabei zuzusehen, welche Beharrlichkeit Charlotte zu Kappenstein an den Tag legte, um die wortkargen Polizeibeamten vorm Merkelschen Wohnhaus am Kupfergraben aus der Reserve zu locken. Hut ab vor so viel Courage und künstlerischem Einsatz! Eins von den Portraits hat es übrigens geschafft zum offiziellen Plakat-Werbefoto für ihre Show auf der Freilichtbühne Spandau. Ich freue mich sehr!

Frau zu Kappenstein lädt ein zur Benefizgala zugunsten von Amnesty International: Der Überraschungsgast wird übrigens Katharina Thalbach sein, da plaudere ich schon mal offiziell aus dem Nähkästchen.

Auch ich werde dabei sein und freue mich, die offiziellen Fotos zur Show beizusteuern. Kommt und lasst es euch nicht entgehen! Und hier könnt ihr euch schon mal einen Eindruck verschaffen, was und wer euch mit Frau zu Kappenstein und ihren Gästen erwarten wird: zur Website von Frau zu Kappenstein.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

keine Kommentare

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet mit *

*

*

There was an error submitting your comment. Please try again.

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k