Sieht der Frühling woanders auch so aus?

Das fragte ich mich, als ich vor vier Wochen mein Ticket buchte. Vier Tage weg, keine Kinder, kein Mann. Nur meine Kamera und ich. Abschalten in ungewohnter Umgebung. Andere Menschen, andere Gewohnheiten. Wohin ich fliege? Sag ich später. Aber garantiert gibt’s dort auch das eine oder andere Blümchen, dessen Charme ich auf ’nem Foto festhalten werde. Jetzt noch Speicherkarten checken (40 Gigabyte nehm‘ ich schon mit) und dann nix wie weg!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

keine Kommentare

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet mit *

*

*

There was an error submitting your comment. Please try again.

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k