Hochzeitsfotograf Berlin – Eine Braut macht sich schick

Heute einmal ein ganz besonderer Abschnitt einer Hochzeitsreportage: das Schickmachen der Braut (oder neudeutsch „getting ready“). Wenn ich ganztags gebucht bin, geht der Tag häufig schon früh los und ich fahre dort hin, wo die Braut sich zurechtmacht. Das kann zu Hause sein oder beim Friseur, bei der Familie oder im Hotel. Egal wo, ich bin da.

Diesen Abschnitt des Tages finde ich noch relativ entspannt (im Gegensatz zur Braut wahrscheinlich), denn hier habe ich noch Zeit, meine Motive in aller Ruhe zu gestalten. Im Gegensatz zum Trau-Abschnitt des Tages (Standesamt oder Kirche), der teilweise doch schon präziseres und rasanteres Arbeiten erfordert (der Kuss kommt nur einmal und den zu verpatzen wäre fahrlässig), kann ich morgens ganz routiniert und locker das Treiben um die Braut herum dokumentieren. Heute gibt’s ein paar Eindrücke davon. Ihr kennt die Braut schon.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

keine Kommentare

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet mit *

*

*

There was an error submitting your comment. Please try again.

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k