Maja sagt danke

Und ich auch. Meine Hebamme kommt heute das letzte Mal zur Nachsorge :-(. Sie hat mich schon damals vor und nach Emmas Geburt so fürsorglich begleitet. Manche Menschen schließt man echt doll ins Herz, sie ist einer davon. Da muss wohl so bald wie möglich wieder ein Kind her…

Aber was Schönes zum Abschied hab‘ ich ihr zusammengestellt. Neben all den Dingen, die das Baby betreffen, haben wir uns hier und da immer mal wieder über Psychotherapie und -analyse unterhalten und was liegt da näher als ihr DEN Roman von Irvin D. Yalom zu schenken! Was hab‘ ich den verschlungen damals. Naja, und neben diesem kurzweiligen Roman möchte ich ihr auch gern noch ein paar außergewöhnliche Fotos schenken. Vielleicht können wir bei der Gelegenheit mal die Fotos auf ihrer Website erneuern.

Für alle Schwangeren in Berlin, die eine Nachsorgehebamme suchen, surft mal vorbei! Frau Mentzel ist wirklich ein ganz lieber Mensch: http://www.elkementzel.de.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

keine Kommentare

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet mit *

*

*

There was an error submitting your comment. Please try again.

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k