You are my sunshine {Video}

Dieses Video ist gestern Nachmittag im großen Einrichtungshaus entstanden. Die Videofunktion meiner Kamera habe ich bisher eher stiefmütterlich behandelt. Doch nun, nachdem ich einige Stunden mit dem Schneiden und Zusammenstellen dieses Videos zugebracht habe, bin ich restlos begeistert und will noch viel mehr davon.

Was mir gestern zu meinem Glück noch gefehlt hätte, ist ein Einbeinstativ. Das klobige Dreibein ist doch ein wenig zu unflexibel für solche spontanen Kaufhaus-Aktionen, außerdem wollen ja auch noch Klamotten, Taschen und zeitweise das Kind getragen werden. Aber ohne Stativ kommt es bei der Aufnahme v.a. mit meinem 85er Tele doch schon zu spürbaren Verwacklungen – wer drauf achtet, „sieht“ in manchen Szenen meinen Herzschlag. Das mag diesem kleinen Video so auf den ersten Blick zwar keinen Abbruch tun, mich stört es aber. Außerdem muss ich mich, wenn ich an der Video-Sache dranbleibe (oh ja), unbedingt nach einer besseren Videosoftware umsehen. Der Movie-Maker schluckt einfach zu viel Qualität, das kann man nicht leugnen.

Aber abgesehen von allem Kritischen wünsche ich euch nun viel Spaß bei unserem Kaufhaus-Nachmittag! Fetzen tut das erst mit annen Lautsprechern ;-).

P.S. Für die Fotokollegen: Die Blende ist im gesamten Video komplett offen (1.4).

5 Kommentare

  1. mamasun09

    das video ist wunderschön….solche schönen videos könnte ich mir den ganzen tag angucken…und wünschte ich könnte das auch;-)
    auch deine bilder finde ich sooo schön…schade das du soweit weg wohnst, würde dich glatt mal buchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.