Mein Tag in Bildern

Meine liebe Schwester war heut zu Besuch und wir machten einen Berlin-Kultur-Tag. Morgens nahmen wir auf der Gästetribüne im Bundestag Platz und verfolgten die aktuelle Diskussion um die Hartz IV-Debatte: was für ein Schauspiel! Alle hochkarätigen Akteure waren anwesend und wir erlebten live mit, was es heißt, argumentativ immer ein bisschen besser zu sein als die Gegenseite. Ein schönes und volksvertreternahes Erlebnis!

Den Rest des Tages zogen wir durch Berlin, guckten hier und liefen da und vor allem fotografierten wir. Da ich meine Schwester mit meiner Fotografierleidenschaft anscheinend angesteckt habe, sind heute viele schöne Fotos entstanden. Einige wenige aus meiner Kamera hab‘ ich hier mal für euch herausgesucht.


Auf zur Plenarsitzung!


Kreuzberg: Wochenmarkt am Maybachufer.


Alexanderplatz kurz nach drei.


Museumsinsel muss auch kurz sein.


Die Touris…


Foto-Übung am Holocaust-Mahnmal mit Blick auf die Adlon-Rückseite (rechts).


Noch mal Stelen. Nach dem dazugehörigen Besuch der Ausstellung. Blick auf den Bahntower bei komplett geschlossener Blende.


Rückzug Richtung Hauptbahnhof übers Brandenburger Tor. Die deutschen Ägypter feiern den frischen Rücktritt ihres Staatsoberhauptes.


Und auf geht’s wieder nach Hause.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Kommentare

Daniela - Samstag 12. Februar 2011 - 00:15

Wieder sehr schöne Fotos!

Micha - Samstag 12. Februar 2011 - 09:28

Danke dir :-)!

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet mit *

*

*

There was an error submitting your comment. Please try again.

F a c e b o o k
I m p r e s s u m
P r e i s e
F a c e b o o k