Poller

Ich habe mir heute eine neue Mattscheibe für meine Kamera bei Amazon bestellt. Da ich ausschließlich mit alten, manuellen Objektiven arbeite und mich dementsprechend nicht auf die Autofokusfunktion der Kamera verlassen kann und will, brauche ich eine bessere Fokussierhilfe. Bei großen Blendenöffnungen ist die Tiefenschärfe auf Fotos teilweise nur Milimeter groß: Es ist einfach verdammt schwierig, den richtigen Schärfepunkt zu finden. Die neue Mattscheibe, die mit einer extra dafür mitgelieferten Pinzette geliefert wird, muss in das Herz der Kamera eingebaut werden. Das soll nur eine Minute dauern, aber mit Herzklopfen ist die Sache doch verbunden.

Bei dem folgenden Foto ist es mir dennoch gelungen, mein gewünschtes Objekt (Emma) knackscharf in Szene zu setzen. Emma steht vor der Einfahrt zum Aldi-Parkplatz und beobachtet herein- und herausfahrende Autos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.