Am Weihnachtsbaume

brennen die Lichter zwar noch nicht, zumindest nicht bei uns zu Hause, aber dafür an den zahlreichen Fahrgeschäften, Glühweinständen und Schnickschnackbüdchen auf dem Weihnachtsmarkt. Ich liebe diese bunten Lichtchen, vor allem, wenn ich sie durch meine Kamera beobachte. Und während ich mir kalte Hände und Füße holte, schlummerte Emma warm in Decke und Wärmflasche eingepackt in ihrem Wagen. Und: Ich habe nicht einen Cent ausgegeben – ein Motiv jagte das nächste. Naja, und der Konsumschlachtverweigerung wegen.







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.